Die ganze Welt der Spielsachen.

Erhalten Sie bequem alle Neuigkeiten per Mail.

Zum Empfang
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
© Jurate Jablonskyte

Im Interview: Britta Sabbag

 

Im Juni ist Britta Sabbags Debütroman "Pinguinwetter" erschienen, in dem sie äußerst anschaulich die Probleme einer frisch gefeuerten Anfangdreißigerin beschreibt. Im Interview verrät die Autorin u.a., warum sie Pinguine mag und welche Fragen ihr Leben bewegen.


Der Titel Ihres Buches lautet "Pinguinwetter". Mögen Sie Pinguine?


Britta Sabbag: Lieblingstiere habe ich eigentlich nicht, wobei ich zugeben muss, dass die süßen Pingus, speziell seit "Pinguinwetter", eine ganz besondere Bedeutung für mich haben. Pinguine stehen wie keine anderen Tiere dafür, dass jeder, der sich in seinem ihm eigenen Element bewegt, gut ist: An Land sind Pinguine langsam und wirken plump; im Wasser sind sie schnell und elegant. Das meint doch nur: Jeder ist in dem erstklassig, was er tut, wenn er sich in seinem Element befindet.



Die Hauptperson in Ihrem Buch ist Charlotte. Was für ein Typ ist sie?


Britta Sabbag: Charlotte ist immer ehrgeizig und strebsam gewesen - bis zu ihrer überraschenden Kündigung. Das bringt ihre ganze Weltordnung durcheinander, und anstatt sich mit den Problemen auseinanderzusetzen, schiebt sie unangenehme Dinge weg, was natürlich alles nur noch schlimmer macht. Dazu kommt, das Charlotte ziemlich grobmotorisch ist und ein Abonnement auf peinliche Situationen und Fettnäpfchen zu haben scheint. Auch das trägt nicht unbedingt dazu bei, den eloquentesten Eindruck zu machen ;-).


Charlotte steckt in vielen verzwickten Situationen. Haben Sie auch Ihre eigenen Erlebnisse mit eingebracht? Haben Sie sich von den Erfahrungen von Freunden inspirieren lassen oder ist alles frei erfunden?

Britta Sabbag: Ein bisschen Charlotte steckt auch in mir, das stimmt. Die wichtigsten Fragen, die ich mir stelle, wenn ich das Haus verlasse sind unter anderem:

1. Schuhe an, zwei? Die gleichen?
2. Rock ÜBER der Strumpfhose und nicht IN ihr?
3. Kontaktlinsen ODER Brille und NICHT BEIDES.

Das sind so Fragen, die mein Leben bewegen.


Was ist das Besondere an Ihrem Buch?

Britta Sabbag: Ich glaube, es ist eine gute Mischung aus Lach- und Schmunzelmomenten und nachdenklichen Szenen, die auch ein wenig traurig sind. Einfach genau so, wie das Leben eben ist!


In Ihrem Buch erlebt Charlotte viele Tiefpunkte, in denen ihre beiden besten Freundinnen ihr beistehen. Hatten Sie beim Schreiben auch Tiefpunkte und waren froh, Hilfe und Unterstützung von Freunden zu bekommen?


Britta Sabbag: Ja, da gibt es hinten im Buch einiges in der Danksagung zu lesen, was es ganz deutlich trifft. Kleiner Auszug:
...seid nett zu euren schmerzfreien Freunden, die haben nämlich einen harten, grausamen, qualvollen und nicht enden wollenden Weg voller Aufbauarbeit vor sich, wenn sie euch morgens um 14 Uhr mit verquollenen Augen wecken und ihr heult: ICH KANN DAS NICHT! (Sehr gute Freunde sagen dann: Trink das!)
 


Charlotte kommuniziert ab und zu mit ihrer Mutter, die sich in Grönland befindet. Waren Sie selbst auch schon einmal in Grönland?


Britta Sabbag: Nein, noch nicht. Aber tatsächlich ist es so, dass meine Mutter ein großer Grönland-Fan ist und auch gerne mal seltsame SMS schreibt. Also eine Steilvorlage für die Figur der Renate, Charlottes Mutter.


Sie sind ja selbst auch gerade Anfang Dreißig. Wären Sie gerne nochmal jünger oder auch älter?

Britta Sabbag: Ich glaube, dreißig zu sein ist eine ganz besondere Sache. Denn jetzt wird entschieden: Familie, ja oder nein, und auch die Weichen der beruflichen Karriere werden meist endgültig gestellt. Eine extrem spannende Zeit, aber auch eine sehr anstrengende. Ein anderes Alter möchte ich nicht haben, es ist doch viel zu spannend!


Der Einband Ihres Buchs ist knallpink - eine Frauenfarbe, oder? Würden Sie Ihr Buch auch Männern empfehlen?

Britta Sabbag: Es gibt nur einen Grund, "Pinguinwetter" zu lesen: Spaß am Leben! Das heißt für mich Spaß an Liebe, Freunden, Familie und, nun ja, Alkohol kommt auch vor ;-).


Britta Sabbag
Pinguinwetter


Roman
mit Illustrationen von Peter Frommann

Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus der U-Haft in Grönland. Dann entscheidet sich ihr Immer-mal-wieder-Mann Marc auch noch, endlich in den Hafen der Ehe einzuschiffen - allerdings nicht mit ihr. Und nun? Rein in die rosa Babyelefantenhose und rauf aufs Sofa!
Um Charlotte auf andere Gedanken zu bringen, drückt Freundin Trine ihr Sohnemann Finn aufs Auge. Als es bei einem Zoobesuch zu einem Beinahe-Unfall kommt, steht Charlotte der alleinerziehende Eric als Retter in der Not zur Seite. Weil der jedoch glaubt, Charlotte sei Finns Mutter, geht der Schlamassel erst richtig los ...
 
Bastei Lübbe
Taschenbuch, 254 Seiten
Ersterscheinung: 22.06.2012
ISBN: 978-3-404-16652-7

Im Buchandel oder auf Amazon.de bestellbar.

  Zu Amazon.de  

IN DIESEM ARTIKEL

  1. Im Interview: Britta Sabbag
Logo Redaktion

Veröffentlicht von der SPIELSACHEN.DE
Redaktion am 03. Juli 2012

Kommentare zu diesem Artikel ()

Anzeige

Spielsachen Trends

Spielzeug Neuheiten 2014

Spielzeug für Babys, Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Spiele, Spielzeug & Spielsachen

Magische Spielgefährtin

Flutterbye Flying Fairy

Die fantastische Erfolgsgeschichte der Flutterbye Flying Fairy geht weiter!

Flutterbye Flying Fairy >>

PLAYMOBIL Spielzeug

PLAYMOBIL Neuheiten 2014

PLAYMOBIL: Die neue Große Ritterwelt, KiTa, Spielwelt Freizeitpark, Feuerwehr, Luxusvilla.

PLAYMOBIL Neuheiten 2014 >>

Spielsachen Tipp

ToyAward 2014

Die besten Spielsachen 2014

Top 2014 >>

B. toys Spielzeug für Kleinkinder

Baby & Kleinkind

Design-Revolution im Spielzeugland!

Zum Spielzeug>>

Spielzeug für Vorschulkinder

Peppa – Das Spielzeug zur TV-Serie

Im Zentrum steht das Peppa Spielhaus.

Neu 2014 >>

Anzeige

Artikel unserer Partner

Spielsachen.de-Experten

Experte:

Doris Hollenbach, Sabine Kiesl, Angelika Möller u.v.m.

Zu unseren Experten

Spielzeug

Farm Life von Schleich

Die neue Spielwelt - Farm Life von Schleich

Neu 2014 >>

Spielzeug

Feuerwehrmann Sam Spielzeug

Feuerwehrmann Sam Spielzeug: RC Fahrzeuge, Walkie Talkie und Spielsets

Neu 2014 >>

Kreatives Spielen

Tenkai Knights - IONIX

Tenkai Knights - IONIX™ Boys Actionsystem zum Bauen

Neu 2014 >>

GEWINNSPIEL

Zicke Zacke Ei Ei Ei

Jetzt können die Zicke Zacke Hühner Eier legen! >>

Zum Gewinnspiel

Miranda Leonhardt

Memospiel - Muss man denn immer alles zweimal sagen >>