Die ganze Welt der Spielsachen.

Erhalten Sie bequem alle Neuigkeiten per Mail.

Zum Empfang
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2012

„Multimediale Innovationen“ Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2012

 

„Multimediale Innovationen“ Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2012 für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien in Berlin

In Berlin wurden am 22.Juni 2012 die bedeutendsten deutschen und europäischen Auszeichnungen für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien vergeben. Bereits zum 17. Mal waren dazu viele Herausgeber, Medienhersteller und Bildungshäuser der beteiligten Länder der Einladung der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) nach Berlin gefolgt.

Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle IKT-basierte Bildungsmedien: Didaktische Multimediaprodukte (DMP), Allgemeine Multimediaprodukte (AMP), Lehr- und Lernmanagementsysteme (LMS), Computerspiele mit kompetenzförderlichen Potenzialen (CKP). Im Vordergrund stehen auch nach siebzehnjähriger Geschichte die pädagogischinhaltlichen und didaktisch-methodischen Aspekte.

Die Entscheidungen trifft eine international besetzte Fachjury mit Medienexperten aus zehn europäischen Ländern. Die Juryentscheidungen werden nach wissenschaftlicher Beurteilung in einem herstellerneutralen Bewertungsverfahren auf der Grundlage der Qualitätskriterien des Instituts für Bildung und Medien der GPI gefällt.

In einem zweistufigen Vergabeverfahren wird über die Comenius-Auszeichnungen für IKTbasierte Bildungsmedien, Comenius-EduMedia-Siegel und Comenius-EduMedia-Medaille, entschieden.

Mehr als 200 Bildungsmedien wurden von der Comenius-Jury begutachtet und bewertet. Die Zahl der Einreichungen hat sich gegenüber dem Start der Prämierung im Jahr 1995 vervielfacht, sich von Deutschland über Europa auch auf Amerika und Asien ausgedehnt.

Teilnehmerländer sind 2012 Deutschland, Bulgarien, China, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern. Die umfangreiche Beteiligung belegt eindrucksvoll, wie groß der digitale Medienmarkt des Lernens und damit auch die Nachfrage nach Bildung und Wissen ist. Umso wichtiger ist es, eine Orientierungshilfe zu erhalten, welche der angebotenen Bildungsmedien für die jeweiligen Zielgruppen geeignet sind und besonderen Lernerfolg versprechen.

Die Gesellschaft für Pädagogik und Information vergab in diesem Jahr das Comenius-EduMedia-Siegel an 159 Preisträger. Es bescheinigt den Autoren und Verlegern hohe didaktische und mediale Qualität. Die von den Autoren und Verlagen besonders begehrte Comenius-EduMedia-Medaille für hervorragende exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien konnte die Comenius-Jury 25mal verleihen.

Starke Beteiligung und gewachsene Qualität der digitalen Medien beweisen, dass die Bedeutung von E-Learning und Blended-Learning in den verschiedenen Bildungsformen und für den Prozess des lebenslangen Lernens weiter gewachsen ist. Tendenziell ist 2012 eine Zunahme von internetbasierten multimedialen Lern- und Informationssystemen, insbesondere von digitalen Medien für die Schulbildung und für die allgemeine und berufliche Weiterbildung, festzustellen. Nicht zuletzt haben die Comenius-EduMedia-Wettbewerbe der letzten Jahre dazu beigetragen, dass die Qualität von IKT-basierten Bildungsmedien deutlich gestiegen ist und die Qualitätsunterschiede der eingereichten Produkte aus den verschiedenen Ländern verringert wurden.


Comenius-EduMedia-Auszeichnungen werden für folgende IKT-basierte Bildungsmedien vergeben:


• Didaktisches Multimediaprodukt (DMP)
• Allgemeines Multimedia-Produkte (AMP)
• Lehr- und Lernmanagementsystem (LMS)
• Computerspiele mit kompetenzförderlichen Potenzialen (CKP)


Die nachfolgende Übersicht informiert über die am 22. Juni 2012 in Berlin verliehenen Comenius-EduMedia-Auszeichnungen:

IN DIESEM ARTIKEL

  1. „Multimediale Innovationen“ Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2012
  2. 25 Comenius EduMedia Medaillen
Logo Redaktion

Veröffentlicht von der SPIELSACHEN.DE
Redaktion am 13. September 2012

Kommentare zu diesem Artikel ()

Anzeige

Spielsachen Trends

Spielzeug Neuheiten 2014

Spielzeug für Babys, Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Spiele, Spielzeug & Spielsachen

Anzeige

Artikel unserer Partner

Anzeige

Magische Spielgefährtin

Flutterbye Flying Fairy

Die fantastische Erfolgsgeschichte der Flutterbye Flying Fairy geht weiter!

Flutterbye Flying Fairy >>

PLAYMOBIL Spielzeug

PLAYMOBIL Neuheiten 2014

PLAYMOBIL: Die neue Große Ritterwelt, KiTa, Spielwelt Freizeitpark, Feuerwehr, Luxusvilla.

PLAYMOBIL Neuheiten 2014 >>

Spielsachen Tipp

ToyAward 2014

Die besten Spielsachen 2014

Top 2014 >>

B. toys Spielzeug für Kleinkinder

Baby & Kleinkind

Design-Revolution im Spielzeugland!

Zum Spielzeug>>

Spielzeug für Vorschulkinder

Peppa – Das Spielzeug zur TV-Serie

Im Zentrum steht das Peppa Spielhaus.

Neu 2014 >>

Spielsachen.de-Experten

Experte:

Doris Hollenbach, Sabine Kiesl, Angelika Möller u.v.m.

Zu unseren Experten

Spielzeug

Farm Life von Schleich

Die neue Spielwelt - Farm Life von Schleich

Neu 2014 >>

Spielzeug

Feuerwehrmann Sam Spielzeug

Feuerwehrmann Sam Spielzeug: RC Fahrzeuge, Walkie Talkie und Spielsets

Neu 2014 >>

Kreatives Spielen

Tenkai Knights - IONIX

Tenkai Knights - IONIX™ Boys Actionsystem zum Bauen

Neu 2014 >>

Miranda Leonhardt

Memospiel - Muss man denn immer alles zweimal sagen >>